Kategoriearchive: News

Geruchsbelästigung aus Frechen – Auswirkung in Sinnersdorf?

Logo NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App)

Am 02.02.2020 kurz nach 06:00 Uhr informierte die Warn-App NINA des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe über eine Geruchsbelästigung in Frechen. Dort hieß es unter anderem:

„Durch ein Schadensereignis kommt es im Bereich der Stadt Frechen zu einer Geruchsbelästigung.

Es besteht keine Gesundheitsgefahr.“

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Die Meldung wurde gegen 09:45 Uhr aktualisiert:

„Trotz der abnehmenden Rauchentwicklung sowie der veränderten Wetterlage kann es derzeit zu anhaltenden Geruchsbelästigungen im Bereich um das Schadensgebiet kommen. Durch die Feuerwehr wurden wiederholt Messungen durchgeführt, jedoch konnten keine Schadstoffe nachgewiesen werden.“

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Auswirkungen in Sinnersdorf?

Interessanterweise stieg die Feinstaubbelastung in Sinnersdorf zwischen ca. 07:15 Uhr und 08:00 Uhr signifikant an. Die Feinstaubwerte erhöhten sich bei PM10 von 20 auf 50 µg/m³ und bei PM2.5 von 3 auf 18 µg/m³!

Dies verdeutlichen auch die folgenden Feinstaub-Grafiken, die gegen 11:00 Uhr entstanden.

Feinstaubwerte PM10 am 02.02.2020 bis 11:00 Uhr in Sinnersdorf
Feinstaubwerte PM2.5 am 02.02.2020 bis 11:00 Uhr in Sinnersdorf

Ursache aus Frechen?

Ob die kurzfristige Erhöhung der Feinstaubwerte mit dem Ereignis in Frechen in Verbindung steht, kann mangels geeigneter Sensoren nicht gesagt werden.

Wir hoffen, dass die Feuerwehr das Schadensereignis bald vollständig unter Kontrolle hat.

Update vom 02.02.2020,18:25 Uhr

Gerade stellten wir fest, dass die zuständigen Behörden kürzlich Entwarnung gegeben haben.

„Dies ist die Entwarnung zur Warnung ‚Geruchsbelästigung in Frechen‘ vom 02.02.2020 gesendet durch Leitstelle Rhein-Erft-Kreis. Die Warnung ist aufgehoben.“

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Meldung vom 2.2.2020 – 17:56:25 Uhr

Die Feinstaub-Werte sind in Sinnersdorf inzwischen wieder auf sehr niedrigem Niveau:
PM10: zwischen 2 und 10 µg/m³ sowie
PM2.5: um 2 µg/m³.

Somit wieder alles im grünen Bereich. 🙂 Der Tagesverlauf kann den nachfolgenden Grafiken entnommen werden:

Feinstaubwerte PM10 am 02.02.2020 bis 18:10 Uhr in Sinnersdorf
Feinstaubwerte PM2.5 am 02.02.2020 bis 18:10 Uhr in Sinnersdorf